Kirchspiel Niederhone – Kirchengemeinden: Niederhone und Oberhone

Herzlich willkommen im Kirchspiel Walburg!

Die vier evangelischen Kirchengemeinden Hausen, Küchen, Velmeden und Walburg, am Fuße des Hohen Meißners gelegen, bilden zusammen das Kirchspiel Walburg.

Geistliche Mittelpunkte unserer Gemeinden sind ihre historischen Kirchen:

  • die Kirche Velmeden mit Resten mittelalterlicher Fresken
  • die Kirche in Hausen, bestehend aus einem ehemaligen Wehrturm mit gut erhaltenen mittelalterlichen Fresken, die das Leben Jesu Christi darstellen, und einem barocken Kirchenschiff aus dem Jahr 1767
  • die Kirche in Walburg, ein vorklassizistischer Saalbau der Aufklärungszeit, errichtet in den Jahren 1773/74
  • die klassizistische Kirche in Küchen aus dem Jahr 1827, deren Bänke amphitheatrisch aufsteigend um Kanzel und Altar angeordnet sind

Eingebunden – auch im dörflichen und kulturellen Leben
Unsere Kirchengemeinden sind fest eingebunden in das dörfliche und kulturelle Leben der Ortschaften. In jedem Dorf sind sie aktiv in den Kulturausschüssen, die aus den örtlichen Vereinen und Institutionen bestehen.

Die Kirchengemeinden Velmeden und Walburg haben mit ihren Chören einen kirchenmusikalischen Schwerpunkt. In allen vier Gemeinden bieten wir insbesondere für Seniorinnen und Senioren Gemeindenachmittage an.

Kooperationen – gemeinsam geht vieles besser
Die Gemeinden der Kirchspiele Walburg und Laudenbach sind in den Gesamtverband der evangelischen Kirchengemeinden am Meißner eingebunden. Innerhalb dieses Verbandes arbeiten wir intensiv zusammen: Die regelmäßig stattfindenden Kinderbibeltage, den Konfirmandenunterricht und Gemeindeabende führen wir gemeinsam durch. Auch der Gemeindebrief ‚MeißnerBote‘ wird von uns gemeinsam verantwortet.

Darüber hinaus bilden die Gemeinden beider Kirchspiele mit der Kirchengemeinde am Hirschberg (Großalmerode) einen Kooperationsraum – in dem wir gemeinsam Gottesdienste feiern und sich die Pfarrer*innen untereinander vertreten.

Aus dem Vertrauen in Jesus Christus, dem Wort Gottes, wollen wir unser Gemeindeleben gestalten. Gottes Geist soll uns darin leiten.

Herzlichst, Ihr Pfarrer Dirk Rehbein

Innenraum der Kirche Niederhone

Hier sehen Sie unsere Kirchen – weiterführende Informationen zu den Kirchen finden Sie wenn Sie auf die Namen klicken.